Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Allgemein

Wir fühlen uns dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Diese Datenschutzrichtlinien gelten für PrinterStudio.de, einer Unternehmung im Besitz von und unter dem Management der Printer's Studio Limited.

Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben unsere Verpflichtung gegenüber allen Angaben, die unsere Besucher und Mitglieder auf unserer Webseite www.printerstudio.de machen.

Wir speichern die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse zweckgebunden für die Dauer von maximal 30 Tagen mit dem Interesse, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können. Um den Ursprung solcher Angriffe ausfindig machen zu können, ist eine zeitweise Speicherung der IP-Adresse notwendig. Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen wir die IP-Adresse. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

1. Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver – wir nutzen unsere eigenen Server in unseren eigenen Räumlichkeiten sowie Server von HostEurope, PlusServer und Amazon Web Services (AWS), alle diese Serverstandorte sind in Deutschland – temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f). Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners

2. Bestellung von Fotoprodukten

Im Falle einer Bestellung durch Sie, speichern wir die folgenden Daten

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • die von Ihnen übermittelten Bilddateien
  • die von Ihnen übermittelten sonstigen Informationen, wie etwa Ihre E-Mailadresse, Name, Anschrift

Diese Daten speichern wir im Falle einer Bestellung regelmäßig für 6 Monate, im Falle einer Reklamation ist eine längere Speicherung möglich.

Diese längere Frist von 6 Monaten benötigen wir bei einer Bestellung, zur etwaigen Rechtsverteidigung, dies ist im Rahmen des Gewährleistungsrechts innerhalb der verbraucherfreundlichen Frist des § 477 BGB (auf Grundlage der Richtlinie 1999/44/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999) geboten und erforderlich um geltend gemachte Ansprüche überprüfen zu können.

Eine darüber hinausgehende längere Speicherung ist aus rechtlich zwingenden Gründen, etwa buchhalterischen Gründen, möglich.

Ihre ungekürzte IP-Adresse speichern wir lediglich für 90 Tage.

3. Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke genutzt, d. h. im Rahmen des Newsletters informieren wir Sie insbesondere über Produkte aus unserem Sortiment. Zu statistischen Zwecken können wir auswerten, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist für uns nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: Newsletter abonnieren. (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO).

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden: Über einen Abmeldelink im Newsletter oder per E-Mail an kundenservice@printerstudio.de

4. Kommentare

Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar zu verfassen. Ihre Daten (z. B. Name/Pseudonym, E-Mail-Adresse, Website) werden dann nur für den Zweck der Veröffentlichung Ihres Kommentars verarbeitet. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Eine bestimmte Speicherdauer ist nicht vorgesehen. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Kommentars verlangen.

Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgt und nicht der Direktwerbung dient, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen.

Im Falle der Direktwerbung können Sie der Verarbeitung hingegen ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen.

5. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i. S. d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):

    Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

  • Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):

    Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

    Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

    In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):

    Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

    Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

    Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Nutzerzugang und Änderungen

Sollten Sich Ihre persönlichen Daten ändern, oder sollten Sie unser Angebot nicht länger in Anspruch nehmen wollen, so können Sie Ihre Daten korrigieren, anpassen, erweitern, löschen/entfernen oder Ihr Zitat entfernen lassen durch Änderungen auf unserer Kundeninformationsseite, durch eine E-Mail an unseren Kundenservice unter kundenservice@printerstudio.de , durch Ihren Anruf oder durch einen Brief an die unten genannte Kontaktadresse.

Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Wir speichern Ihre Daten solange Ihr Konto frei geschaltet ist oder im Rahmen unserer für Sie zu erbringenden Dienstleistung benötigt wird. Wir speichern und nutzen Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben, zur Lösung offenen Fragen und für die Umsetzung unserer Übereinkünfte.

Tracking / Cookies / Social Plugins

  • Google Analytics und Adsense

    Wir nutzen Google Analytics und Adsense nicht.

  • Cookies

    Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität eingeschränkt sein.

  • Social Media Plugins

    Unsere Webseite verfügt über Social Media Funktionen(Facebook, Twitter, Instagram und Youtube) wie das Facebook "Like" Button [und Widgets wie "Teilen" und kleine interaktive Programme, die für das Funktionieren unserer Webseiten unerlässlich sind]. Diese Funktionen können Ihre IP Adresse speichern, welche Seiten Sie besuchen und sie können ein Cookie für die Sicherstellung der Funktionen installieren. Social Media Funktionen und Widgets werden entweder durch Dritte oder aber durch uns selbst gehostet. Die Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Dienstleisters.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Kinderschutz

Wir sind dem Kinderschutz verpflichtet. Unsere Webseite ist für Kinder ab 13 Jahren ausgelegt. Dementsprechende sammeln wir nach bestem Wissen und Gewissen und ohne die nachvollziehbare Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine Daten von Personen, die jünger als 13 Jahre sind. Sollte eine Person jünger als 13 Jahre sein und uns einen entsprechende Zustimmung nicht vorliegen, so werden deren persönlichen Daten gelöscht.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Printer’s Studio Limited

Alex Tse

Unit J, 21/F Kings Wing Plaza 2, No.1 On Kwan Street, Shek Mun, Shatin, New Territories, Hongkong

Telefon: +852 2342 6168

info@printerstudio.de

Kontaktdaten Deutschland:

Printer’s Studio Limited Repräsentanzbüro

Rheinberg Str.76

65594 Runkel

Germany

kundenservice@printerstudio.de